Video Digitalisierung und Videoschnitt Videokassetten werden im Laufe der Zeit immer schlechter lesbar und verlieren viel ihrer ursprünglichen Qualität. Auch werden die Abspielgeräte rarer da viele Formate von der Zeit überholt wurden. Auch diese Aufzeichnungen können digitalisiert und damit erhalten    werden. Neben einer einfachen Kopie ohne weitere Bearbeitung besteht auch die Möglichkeit, durch einen Videoschnitt den Film besser anschaubar zu machen, indem unscharfe oder unterbelichtete Szenen entfernt werden oder alles mit Titeln, Musikunterlegung und Überblendungen aufzulockern. Durch das Einfügen eines DVD Menüs und Unterteilung in Kapitel ist es zudem leichter, bestimmte Stellen schnell wiederzufinden. Folgende Videoformate können bearbeitet werden: VHS , VHS-C , Video 8 , Hi8 , Digital8 MiniDV sowie alle gängigen Video-Dateiformate Natürlich kann ein Video auch von Grund auf von Ihren neuen Aufnahmen mit modernen Videokameras erstellt werden. Von urheberrechtlich geschützten Werken werden keine Kopien erstellt. © KW-Film 2017